Astronomie ohne Teleskop: Vorschau für Oktober 2020

In dieser Blogartikelserie gebe ich eine Vorschau auf astronomische Ereignisse und Konstellationen, die mit bloßem Auge oder maximal einem Fernglas beobachtet werden können.

Zu beachten:

Am 25. Oktober findet die Umstellung von der mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) auf die Normalzeit (MEZ) statt. Der Schwachsinn, dass im Winter die Sonne noch später aufgeht, bleibt uns glücklicherweise noch erspart. Um Missverständnisse zu vermeiden, gebe ich für diesen Monat zu den Uhrzeiten die jeweils geltende Zeitregelung an.

Verlinkung innerhalb dieser Serie:

Sonnenaufgang und -untergang, Mondsichtbarkeiten

Die Sonnenaufgangs- und untergangszeiten im September sind wie folgt:

  • 01.10.20: Aufgang: 07:08 (MESZ), Untergang: 18:42 (MESZ)
  • 16.10.20: Aufgang: 07:34 (MESZ), Untergang: 18:08 (MESZ)
  • 31.10.20: Aufgang: 07:01 (MEZ), Untergang: 16:37 (MEZ)
Vollständigen Artikel lesen