Beobachtungsabend am 30.12.16

Das Jahr 2016 endet für Hobbyastronmen in Berlin dann doch noch ein bis zwei sonnigen Tagen und wolkenlosen Nächten. Ich nutzte daher den 30.12.16, um einfach ohne Stress mir ein paar Objekte anzuschauen und mein neues 36mm Übersichtsokular, den 2“ Focal Reducer 0,5, den UHC-Filter und die App Dark Sky Meter auszuprobieren. Ich war allerdings nur bis Mitternacht draußen, um noch genügend Schlaf für einen ausgeruhten Silvesterabend zu haben 🙂

Beobachtete Objekte:

  • Plejaden (M45)
  • Offener Sternhaufen M36
  • Offener Sternhaufen M38
  • Asterismus / Stern“haufen“ Dolidze 17
  • Orionnebel M42

Verwendete Instrumente:

  • Teleskop: Celestron NexStar 8 (Öffnung 203 mm, Brennweite 2032mm)
  • Baader Hyperion Okular 24 mm, 68° (ca. 85-fache Vergrößerung)
  • Baader Okular Hyperion Aspheric 36 mm, 72° (ca. 56-fache Vergrößerung)
  • TS Optics Focal Reducer 0,5

Vollständigen Artikel lesen