Beobachtungsabend 05.05.16: Neue Technik, Zeichnen mit iPad Pro, Jupiteraufnahmen , Versuch M51, M53

Seit dem 04.05.16 passierte etwas, was viele Hobbyastronomen zumindest in Berlin seit langem nicht mehr gewohnt waren: klare Nächte. Ich nutzte daher die Nächte vom 05. & 06. Mai 2016 für Beobachtungen und um einiges Neues auszuprobieren.

Heute stand an:

  • Neuer Smartphoneadapter für Astrofotografie (TS Optics universal Smartphone iPhone Adapter).
  • Einsatz eines Motorfokus (Celestron)
  • Jupiter als Testobjekt für die Astrofotografie mit dem neuen Smartphoneadapter
  • M51 (Whirlpool Galaxie): ein Versuch, etwas unter dem aufgehellten Stadthimmel Berlins zu sehen (und das noch kurz vor dem Sommer)
  • M53 (Kugelsternhaufen)
  • Versuch: beide Objekte statt mit Papier und Bleistift mit iPad Pro und Apple Pencil zeichnen.

Vollständigen Artikel lesen