Der Saturn geht in Opposition (04. April 2011)

Nein, dies wird kein politischer Artikel 🙂 Anlässlich des Tages der Astronomie wollte ich auf ein Ereignis am Himmel eingehen.

Am Morgen des 4. April stand der Saturn genau in Opposition zur Sonne. Diese Konstellation bedeutet für die (Hobby-) Astronomen, dass er in den Wochen vor und nach diesem Datum besonders gut zu beobachten ist. Insbesondere hat sich die Kantenstellung seiner Ringe wieder ein bisschen geöffnet. Sein Ring war in den letzten 2 Jahren nahezu nur in Kantenstellung zu sehen.

Vollständigen Artikel lesen