Lego Bauprojekt zu meiner ersten Frage beim #WinterRaetselDerAstronomie – Das Tellurium

Auf meinem Twitter Account habe ich in den letzten Wochen immer wieder Fragen zur Astronomie gestellt. Bis zum vergangenen Wochenende gehörten diese Fragen zum #HerbstRaetselDerAstronomie. Seit dem 21.12. haben wir nun Winter, womit die Astronomierätsel unter #WinterRaetselDerAstronomie fortgeführt werden.

Die erste Frage lautete:

Die Antwort lautet: Erde-Mond System

Das Tellurium ist ein Spezialfall Orrery, einer Planetenmaschine. Während ein Orrery ganz allgemein Planetenumläufe im Sonnensystem zeigt, bildet ein Tellurium die Bewegungen von Erde und Mond um die Sonne ab.

Hier ein Tellurium mit Legobauteilen erstellt:

Dies ist kein offizielles Modell von Lego. Es gibt im Internet eine Anleitung samt Teileliste auf der Webseite von JK Brickworks. Über Rebrickable und die Verlinkung zu Bricklink konnte ich die Teileliste dann ganz einfach online bestellen. Hier ein kurzer Film, in dem das Tellurium in Aktion zu sehen ist:

Vielleicht werde ich mich in 2021 mit einer Ausstattung einer Lichtquelle und programmierbaren Motorisierung beschäftigen. Mal sehen …

Dieses Lego Tellurium stellt den Abschluss meiner Lego Raumfahrt / Astronomie Bauprojekte in diesem Jahr dar:

4 Gedanken zu “Lego Bauprojekt zu meiner ersten Frage beim #WinterRaetselDerAstronomie – Das Tellurium

    • Der Eagle ist ein sehr schönes Modell. Man verliert gefühlt aber 10 Lebensjahre an Geduld. Die Bauabschnitte mit der Gitterstruktur sind die Hölle. Im Bluebrixx Video wird auch darauf hingewiesen, dass dies ein Profimodell ist.

      Die Comet ist da schon einfacher. Einzig die Anbringung Cockpit Kugel am Rumpf ist meiner Meinung nach nicht so toll gelöst und wackelig. Letzter ist allerdings sehr robust und übersteht robustes Kinderspiel 😉.

      • Nee, nix robustes Kinderspiel. Die sind für mich und meine Vitrine. Wenn ich noch Platz habe 😂😂
        Das es eher „Erwachsenenmodelle“ sind, dachte ich mir schon.
        Es gibt ja auch noch die Galactica.

  1. Echt cool! Wenn nicht schon so viele ToDo Wünsche auf meine Liste ständen und die Abende gefühlt immer kürzer (und man immer bequemer) werden würde …. 😉

    Aber vielleicht hilft ja deine Motivation, mal wieder was zu beenden! Vielen Dank!

Schreibe eine Antwort zu astrozwerge Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.