Mindmap Template für Projektziele

Projektziele beschreiben den zukünftigen und gewünschten Zustand nach erfolgreichem Projektablauf. Die Zielfindung ist ein komplexer Ablauf. Daher lässt sich keine allgemeingültige Struktur mit vordefinierten Inhalten festlegen. Das magische Dreieck legt mit den „harten“ Kriterien Leistung, Termine und Kosten die Kategorien fest. Diese müssen in der Zielbeschreibung für das konkrete Projekt mit Leben gefüllt werden. Darüber hinaus dürfen aber auch nicht „weiche“ Ziele wie Kundenzufriedenheit, soziale Ziele usw. nicht vergessen werden.

Ich habe ein Mindmap Template (MindManager Format) erstellt, welches ein vorformatiertes Format für die einzelnen Ebenen einer Zielhierarchie beinhaltet. Die Ziele werden in Klassen und Unterklassen gegliedert. So lassen sich z.B. Ergebnis- und Prozessziele und darunter jeweils das magische Dreieck usw. separat darstellen.

In den nachfolgenden Ebenen der Ziele und Unterziele erfolgt die Zielbeschreibung noch in Prosa. Jedes elementare Ziel („Subgoals“) muss den Regeln der Zielformulierung (SMART) operationalisiert werden. D.h. die Ziele so festzulegen, dass ihre Erreichung gemessen werden kann.

Dafür sind Kriterien („criteria for goal achievement“) und der zu erreichende Grad („degree for achievement) festzulegen. Im Template habe ich einige Beispiele angegeben.

Download:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s