Stern Sirius mit Webcam durch Teleskop aufgenommen

Gestern wurde meine für astronomische Beobachtungen (Planeten, Mond) entworfene Webcam geliefert. Natürlich wollte ich gleich ausprobieren, ob sie funktioniert. Leider waren gestern keine Planeten am Himmel sichtbar. Außerdem herrschte Neumond. So hab ich mir den Stern Sirius als Beobachtungsobjekt ausgewählt. Ein Grund ist seine Helligkeit sowie sein farbiges Funkeln am Himmel. Ergebnis waren zwei farbenfrohe Filme.

Film 1 (YouTube) zeigt den Stern normal fokussiert. Da die Webcam eine nicht unerhebliche Vergrößerung hat, ist der Stern aufgrund seiner Helligkeit nicht punktförmig:

Mit Film 2 (YouTube) habe ich mir den Scherz erlaubt, den Fokus zu verstellen. Hier kommen die Farben des Sternenfunkelns sehr gut zum Tragen:

Dies habe ich auch in meinen Protokoll der Himmelsbeobachtung für den betreffenden Abend (Datum 04.03.2011) beschrieben. Siehe Kapitel 5.3.1:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s