Beobachtung der Sternhaufen für M41, M44 und NGC 2301 vom 28.01.11

Am Abend des 28.01.11 ergab sich nach längerer Zeit endlich wieder ein wolkenloser Himmel. Daher habe ich das Teleskop schnell aufgebaut und abkühlen lassen. Leider war der Himmel in Horizontnähe sehr diesig. Auch der Rest des Himmels hatte nicht die Güte, wie sonst üblich an meinem Standort.

Für den Abend habe ich mir 3 Objekte vorgenommen, die Sternhaufen M41, M44 und den NGC 2301. Letzterer zeigt eine ungewöhnliche Gestalt ggü. den „gewöhnlichen Sternhaufen“. Der Himmelsausschnitt für den Abend sieht wie folgt aus:

Der Sternhaufen NGC 2301 zeigte eine langgezogene Gestalt:

Eine vollständige Protokollierung incl. Informationen zu den beobachteten finden Sie in meinem Beobachtungsprotokoll auf meiner Webseite (Protokoll Nr. 20 vom 28.01.11).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s