Astronomie auf die Schnelle: aktueller Sonnenfleck

Wir befinden uns derzeit in einem Minimum für Sonnenflecken. Daher werden (Hobby-) Astronomen hektisch, wenn sich dann doch mal ein Fleck zeigt. Ich habe heute die kurze Ruhepause von „Mama“ (es ist ja Muttertag) genutzt, um das Teleskop auf die Terrasse zu stellen. Die Sonne war heute sehr intensiv. Daher war das lokale Seeing durch die Wärmeabstrahlung unseres Hauses und der Nachbarhäuser ungünstig. Von dem fehlenden Temperaturausgleich im Inneren des Teleskops mal abgesehen.

Verwendete Geräte:

  • Teleskop: Celestron NexStar 8 SE
  • Okulare: Baader Hyperion 36mm, 17mm, 5 mm
  • Aufnahmen: Videos mit iPhone XS Max und Apple Kamera App
  • Kein Filter aus die Sonnenschutzfolie. D.h. die Aufnahmen erfolgten im Weißlicht.
Vollständigen artikel lesen