Weekly Spacecraft Mission News (English, German) – 14.05.20

Front Page / Titelseite

Newly Reprocessed Images of Europa Show ‚Chaos Terrain‘ in Crisp Detail

The surface of Jupiter’s moon Europa features a widely varied landscape, including ridges, bands, small rounded domes and disrupted spaces that geologists call „chaos terrain.“ Three newly reprocessed images, taken by NASA’s Galileo spacecraft in the late 1990s, reveal details in diverse surface features on Europa.

read more: https://astrobiology.nasa.gov/news/newly-reprocessed-images-of-europa-show-chaos-terrain-in-crisp-detail/

via astrobiology at NASA – https://astrobiology.nasa.gov/

NASA’s Perseverance Rover Mission Getting in Shape for Launch

Stacking spacecraft components on top of each other is one of the final assembly steps before a mission launches to the Red Planet.

read more … https://ift.tt/2LpnQDn

via Latest News – NASA’s Mars Exploration Program https://ift.tt/2gRBMK4

Visiting Perseverance During Its Final Week at JPL

An undergraduate physics research student describes her visit to NASA’s Jet Propulsion Laboratory to see the Perseverance rover before it shipped to Florida for launch.

read more … https://ift.tt/2YSPIYI

via Planetary Society Blog https://ift.tt/QRHOCj

read full issue / vollständige ausgabe lesen

Doppelter Mondschatten auf dem Jupiter in der Nacht zum 08.03.16

Wie in meinem Blogartikel „Sieben doppelte Sonnenfinsternisse im März 2016 zu beobachten“ beschrieben, haben wir im März 2016 sieben Mal die Gelegenheit, einen Doppelschatten auf dem Jupiter zu sehen. Da der Himmel am 7. März gegen Abend aufklarte und die Vorhersage für die Nacht gut aussah,  stellte ich guter Hoffnung mein Teleskop auf den Balkon:

Vollständigen Artikel lesen

Sternbild Stier: die Eskapaden des Zeus

Nachdem ich in den letzten Monaten die großen Geschichten von Perseus & Andromeda sowie dem Sternbild Orion mitsamt dessen Gilgamesch Deutung erzählt habe, backe ich jetzt wieder etwas kleinere Brötchen. Diesmal geht es um das Sternbild des Stiers (Taurus). Es ist gleich beim Sternbild des Orion angesiedelt, wobei der Eindruck entsteht, dass der Stier den Jäger angreift. Hier gehe ich kurz im Kapitel „Herkunft und Mythologie“ ein.

Die Sterne zum Sternbild Stier bilden nicht den gesamten Körper ab. Vielmehr zeigen die Illustrationen den mächtigen Kopf mitsamt Hörnern auf den Schultern:

Der folgende Film zeigt das Sternbild im Jahresverlauf zu Mitternacht am Himmel. Wie man sieht, ist der Stier nicht das gesamte Jahr am Nachthimmel zu sehen:

Es gibt auch einen Stier in den 12 Tierkreiszeichen (Sternzeichen). Man muss aber zwischen Sternbild und Tierkreiszeichen unterscheiden. Während vor etlichen tausend Jahren beides gleichbedeutend war, haben Sternbild und Tierkreiszeichen heutzutage hinsichtlich ihrer Bedeutung und Himmelspositions nicht miteinander zu tun. Siehe dazu meinen Blogartikel „Von Sternbildern, Tierkreiszeichen und Asterismen“.

Vollständigen Artikel lesen