Astronomie ohne Teleskop: Januar 2018

In dieser Blogartikelserie gebe ich eine Vorschau von astronomischen Ereignissen und Konstellationen, die ohne Teleskop betrachtet werden können. D.h. es werden nur das bloße Auge oder ein Fernglas benötigt.

Verlinkung innerhalb dieser Serie:

Sonnenaufgang und -untergang, Mondsichtbarkeiten

Die Sonnenaufgangs- und untergangszeiten sind für Berlin:

  • 01.01.18: Aufgang: 08:17, Untergang: 16:03
  • 16.01.18: Aufgang: 08:09, Untergang: 16:23
  • 31.01.18: Aufgang: 07:49, Untergang: 16:55

Die folgende Tabelle mit den Monddaten wurde mit calsky.com erstellt. Sie gelten für Berlin:

Mondphasen Januar 2018

Sternenhimmel

Sternhimmel am 15.01.18 um 23 Uhr
Sternhimmel am 15.01.18 um 04 Uhr morgens

Vollständigen Artikel lesen

Stationen des Heilgotts Asklepios – Teil 2: Sternbild Fuhrmann (Auriga)

Um den griechischen Heilgott Asklepios ranken sich viele religiöse Kulte im antiken Griechenland. Die Forschungsliteratur hierzu ist riesig groß. Etliche Gelehrte sehen sogar Verbindungen zum altägyptischen Gott Imhotep oder setzen beide gleich. Asklepios findet sich in den griechischen Mythen gleich mehrerer Sternbilder wieder. Aus diesem Grund starte ich eine Miniserie innerhalb meiner Blogartikel zu den offiziellen Sternbildern:

  1. Ich beginne mit dem Sternbild Zentaur (Centaurus). Die Hauptfigur ist Cheiron, der bei einem Besuch des Herkules bei den Zentauren ein tragisches Ende findet. Asklepios ist der Schüler des Cheiron und lernt hier die Grundlagen seiner Heilkunst.
  2. Dieser Blogartikel: Die Miniserie wird mit dem Fuhrmann (Auriga) fortgesetzt. In einer der Geschichten zu diesem Sternbild erweckt Asklepios den Protagonisten nach dessen Tode wieder zum Leben.
  3. Noch nicht erschienen: Den Abschluss bilden die Sternbilder Schlangenträger (Ophiuchus) und Schlange (Serpens). Sie erzählen die Geschichte des Asklepios und den Bezug der Schlange zum Heilgott bzw. zur Medizin.

Einleitung und Position am Sternenhimmel

Das obere Teil des Sternbilds Fuhrmann ist in unseren Breitengraden das gesamte Jahr zu sehen. Die betreffenden Sterne gehören damit zu den sog. zirkumpolaren Sternen:

Sternbild Fuhrmann

Das Sternbild wird als Hirte mit einem Schaf dargestellt. Der hellste Stern im Sternbild, Capella, soll diese Ziege repräsentieren. Näheres dazu im Kapitel Herkunft und Mythologie:

Illustration des Sternbilds Fuhrmann

Vollständigen Artikel lesen

Astronomie ohne Teleskop: Vorschau für Dezember 2017

In dieser Blogartikelserie gebe ich eine Vorschau auf den Sternhimmel des nächsten Monats und von astronomischen Ereignissen, die ohne Teleskop betrachtet werden können. D.h. es werden nur das bloße Auge oder maximal ein Fernglas benötigt.

Verlinkung innerhalb dieser Serie:

Sonnenaufgang und -untergang, Mondsichtbarkeiten

Die Sonnenaufgangs- und untergangszeiten im Oktober sind für Berlin wie folgt:

  • 01.12.17: Aufgang: 07:54, Untergang: 15:56 (MEZ)
  • 13.12.17: Aufgang: 08:09, Untergang: 15:52 (MEZ)
    => Frühester Sonnenuntergang des Jahres
  • 16.12.17: Aufgang: 08:11, Untergang: 15:52 (MEZ)
  • 21.12.17: Aufgang: 08:15, Untergang: 15:54 (MEZ)
    => Kürzester Tag des Jahres
  • 30.12.17: Aufgang: 08:17, Untergang: 16:01 (MEZ)

Die folgende Tabelle der Monddaten wurde mit calsky.com erstellt. Sie gelten für Berlin:

Die Mondphasen im Dezember 2017 für Berlin

Vollständigen Artikel lesen

Stationen des Heilgotts Asklepios – Teil 1: Sternbild Zentaur (Centaurus)

Um den griechischen Heilgott Asklepios ranken sich viele religiöse Kulte im antiken Griechenland. Die Forschungsliteratur hierzu ist riesig groß. Etliche Gelehrte sehen sogar Verbindungen zum altägyptischen Gott Imhotep oder setzen beide gleich. Asklepios findet sich in den griechischen Mythen gleich mehrerer Sternbilder wieder. Aus diesem Grund starte ich eine Miniserie innerhalb meiner Blogartikel zu den offiziellen Sternbildern:

  1. Dieser Blogartikel: Ich beginne mit dem Sternbild Zentaur (Centaurus). Die Hauptfigur ist Cheiron, der bei einem Besuch des Herkules bei den Zentauren ein tragisches Ende findet. Asklepios ist der Schüler des Cheiron und lernt hier die Grundlagen seiner Heilkunst.
  2. Noch nicht erschienen: Die Miniserie wird mit dem Fuhrmann (Auriga) fortgesetzt. In einer der Geschichten zu diesem Sternbild erweckt Asklepios den Protagonisten nach dessen Tode wieder zum Leben.
  3. Noch nicht erschienen: Den Abschluss bilden die Sternbilder Schlangenträger (Ophiuchus) und Schlange (Serpens). Sie erzählen die Geschichte des Asklepios und den Bezug der Schlange zum Heilgott bzw. zur Medizin.

Vollständigen Artikel lesen

Astronomie ohne Teleskop: Vorschau für November 2017

In dieser Blogartikelserie gebe ich eine Vorschau auf den Sternhimmel des nächsten Monats und von astronomischen Ereignissen, die ohne Teleskop betrachtet werden können. D.h. es werden nur das bloße Auge oder maximal ein Fernglas benötigt.

Verlinkung innerhalb dieser Serie:

Sonnenaufgang und -untergang, Mondsichtbarkeiten

Die Sonnenaufgangs- und untergangszeiten im Oktober sind für Berlin wie folgt:

  • 01.11.17: Aufgang: 07:02, Untergang: 16:36 (MEZ)
  • 16.11.17: Aufgang: 07:30, Untergang: 16:11 (MEZ)
  • 30.11.17: Aufgang: 07:53, Untergang: 15:56 (MEZ)

Die folgende Tabelle der Monddaten wurde mit calsky.com erstellt. Sie gelten für Berlin:

Mondphasen, Auf- und Untergangszeiten 

Vollständigen Artikel lesen