Die Mondsichel bei Venus, verfolgt vom Jupiter

Heute ist am westlichen Himmel wieder eine schöne Konstellation zu sehen. Die noch dünne Mondsichel nach Neumond bei Venus, gefolgt von Jupiter. Sie ist auch deshalb so prägnant, da der Himmel noch recht hell ist und diese Objekte daher noch alleine für sich am Himmel stehen. Selbst von der Straße aus können sie gesehen werden, wenn man denn die Augen vom Smartphone nimmt 🙂

Allerdings kann der Blick auf diese drei Mitglieder des Sonnensystems von der Straßenschlucht aus durch Gebäude verdeckt sein. Wir hier haben das Glück, von unserer Terrasse über die Dächer zu schauen. Ich habe dieses „Abend-Dreieck“ noch erwischt, bevor sie hinter dem Dach verschwinden:

Mondsichel bei Venus gefolgt von Jupiter

Die Aufnahme wurde mit einem iPad 3 aufgenommen

Die folgende Animation zeigt für den Zeitraum 21.05. – 27.05. den Vorbeizug des Mondes an Venus und Jupiter:

Mond wandert an Venus und Jupiter vorbei . 21.05.15 bis 27.05.15
Mond wandert an Venus und Jupiter vorbei . 21.05.15 bis 27.05.15
Diese Animation wurde aus Bildern von Starry Night 7 Pro Plus und GraphicConverter zusammengestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s