Beobachtung des Vollmonds mit der Webcam am 16.07.2011

Der Sommer bot in Berlin wahrlich nicht so viele klare Himmelsnächte. Am Samstag, den 16.07.2011 bot sich bei Vollmond eine zumindest teilweise klare Nacht. Der Vollmond ist aber leider nicht so beobachtenswert, da viele Licht- und Schattenspiele erst bei schräg einfallendem Sonnenlicht sichtbar werden. Außerdem bietet das Gebiet um den Terminator (Grenze von Tag- und Nachtseite des Monds) interessante Ansichten.

Dennoch versuchte ich, das Beste daraus zu machen und es gelangen einige Filme, die ich mit einer Webcam aufnahm. Eingerahmt zwischen einigen Fotos zu Beginn und Ende des Films (normale Aufnahmen ohne Teleskop) dauert der Films insgesamt ca. 14 Minuten. Sie können sich ihn auf YouTube ansehen:

Weitere Filme und Beobachtungsprotokolle meiner astronomischen Beobachtungen finden Sie auf meiner Webseite bzw. meinen Blogartikeln.

Ein Gedanke zu “Beobachtung des Vollmonds mit der Webcam am 16.07.2011

  1. Eckehart Herklotz

    Gratulation!!!
    Der Wechsel von Film und Standbild und die knappen prägnanten Erklärungen machen das Anschauen hoch interessant und sind ein Erlebnis!
    Das letzte Foto ist preisverdächtig und strahlt eine apokalyptische Atmosphäre aus.

    Ich bin sehr gespannt auf weitere gelungene Projekte.
    Eckehart herklotz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s