Keogramm der AllSky Kamera zeigt die bisherigen besch… Beobachtungsbedingungen in 2021 für (Hobby-) Astronomen in Berlin

Die von mir auf unserer Terrasse installierte AllSky Kamera zeigt ohne Gnade, dass die (Hobby-) Astronomen in Berlin nicht gerade mit Glück bedacht waren. Fast durchgängig wolkenverhangener Himmel zu den Beobachtungszeiten. Dies alles wird durch die AllSky Software von Thomas Jacquin mittels Erstellung eines Keogramms festgehalten.

Ein Keogramm ist ein zusammengesetztes Bild, welches aus einzelnen Bildern erstellt wird, die während der Nacht aufgenommen wurden. Aus den Originalbildern werden der jeweils gleiche Breitengrad, d. h. die jeweils gleichen schmalen senkrechten Bildausschnitte in das Keogramm von links nach recht eingefügt. So ergibt sich eine Zeitreihe, aus der der Bewölkungsgrad in diesem schmalen Himmelsausschnitt zum jeweiligen Zeitpunkt erkennbar ist.

Ich stelle unten die Keogramm Bilder dar, beginnend von der Silvesternacht bis zur vorigen Nacht. Folgende Dinge sind zu beachten:

  • Die merkwürdig aussehenden Streifen oder Flecken entstehen durch Regentropfen genau an der übernommenen Bildposition.
  • Das strahlende Licht während der Nacht kommt vom Mond. Die Aufnahme der Einzelbilder erfolgt mit 8 Sekunden Belichtungszeit. Dies führt zur Überbelichtung des Erdtrabanten.
  • Helle Lichtstreifen am linken und rechten Bildrand ist das Tageslicht in der Abend- oder Morgendämmerung. Die AllSky Software ist so eingestellt, dass die Aufnahmen abends beginnen, wenn die Sonne 6 Grad unter dem Horizont steht. Dies entspricht dem Übergang von der bürgerlichen zur nautischen Dämmerung. Die Aufnahmen enden am Morgen, wenn die Sonne die 6 Grad unter dem Horizont wieder erreicht hat.
  • Wer sich beim Vergleich des ersten und letzten Keogramms die Uhrzeiten im unteren Bildbereich anschaut wird sehen, sehen, dass die Aufnahmen im letzten Keogramm merklich später beginnen und früher enden. Die Nächte werden kürzer 😀. Oder halt 🙁, wenn man den Hobbyastronomen fragt. 😉

Nacht vom 31.12.2020 zum 01.01.2021:

Die Bilder der folgenden Nächte in chronologischer Reihenfolge.

Das Keogram vom 15.01. zum 16.01. fehlt aus unbekannten Gründen. Daher zeigt das nächste Bild die Nacht vom 16.01. zum 17.01.

Immerhin lugt ab und zu doch ein Sternbild zwischen den Wolken hervor:

Ein Gedanke zu “Keogramm der AllSky Kamera zeigt die bisherigen besch… Beobachtungsbedingungen in 2021 für (Hobby-) Astronomen in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.