Beobachtung der Galaxien NGC 2903 und NGC 2683 – iPhone als Aufsuchhilfe

Um es gleich am Anfang zu sagen, der Anblick der Galaxien im Teleskop an sich waren enttäuschend. Mit dem Stadthimmel ist es sowieso nicht so günstig, solche lichtschwachen Objekte zu beobachten. Der Himmel gestern war allerdings sehr stark erhellt. Daher lag der Fokus darauf, exakt die Positionen am Himmel zu finden und darauf zu hoffen, dass wenigsten ein schwacher Nebel zu sehen war. Bei der Positionssuche war mir das iPhone eine Hilfe.

Ich habe mir die Astronomiesoftware Starmap Pro auf dem iPhone installiert. Diese Software erlaubt es, seine Teleskope und Optiken einzutragen. Die Anzeige des Sternenhimmels kann dann auch auf das Sichtfeld der Optiken beschränkt werden. D.h. ich sehe auf dem iPhone dann den Himmelsausschnitt so, wie er sich durch das Teleskop präsentiert.

Beispiel zu NGC 2903

Da die Galaxie an dem aufgehellten Himmel selbst durch das Teleskop so gut wie gar nicht zu erkennen ist, kann man sich nicht sicher sein, dass das Teleskop korrekt positioniert ist oder nicht. Die GoTo Steuerung ist i.d.R. nicht sehr exakt, auch aufgrund der Aufstellung und des Spiels im Antrieb. Es besteht die Möglichkeit, dass man sich den Nebelfleck auch einbildet.

Um nun sicher zu sein, dass der kaum sichtbare Fleck wirklich NGC 2903 ist, vergleiche ich die sichtbaren Sterne mit der Anzeige in Starmap Pro. Anhand der beiden Abbildungen unten (links = Ergebnis der Zeichnung, rechts = Ansicht Starmap Pro) kann man gut erkennen, dass ich die korrekte Position am Himmel eingestellt habe.

Dies habe ich auch in meinem Protokoll der Himmelsbeobachtung für den betreffenden Abend (Datum 04.03.2011) beschrieben:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s