Meine persönlichen Zeitungen für Naturwissenschaft und Projektmanagement auf paper.li

Mit paper.li besteht die Möglichkeit automatisierte Zeitungen aus öffentlichen Tweets und öffentlichen Facebook-Meldungen generieren zu lassen. Hierzu muss man allerdings einen Account bei Twitter bzw. Facebook besitzen. Die Nachrichten werden per Algorithmus zusammenstellt. Es ist also eine “Maschine”, welche die Nachrichtenauswahl trifft. Die selektierten Nachrichten werden dann nach Kategorien gegliedert und in einem zeitungsähnlichen Layout aufbereitet.

Um sich eine persönliche Zeitung erstellen zu können, muss man sich bei paper.li als Nutzer anmelden. Mit de Erstellung einer Zeitung können die Nachrichten durch einige Kriterien ausgewählt werden. Bei Twitter sind es Schlagwörter / Hash-Tags oder die Vorgabe einer Twitterliste. Ich kann auch alle Tweets meiner Timeline vorgeben.

Für die Zeitschrift werden allerdings nur die Tweets ausgewertet, die Links zu Artikeln und Beiträgen im Internet enthalten. Die Vorschau auf der paper.li Zeitschrift enthält einen Auszug aus dem Artikel / Beitrag, auf dem im Tweet verwiesen wird. In der Fußzeile der Vorschau wird der Verfasser des Tweets angezeigt. Mit dem Anklicken des Artikeltitels wird dann auf die entsprechende Webseite gesprungen. Weiterhin gibt es gesonderte Auflistungen von Videos und Bildern in den paper.li-Zeitungen. Die Art der Anzeige und wo sie in der Zeitschrift untergebracht werden, kann weder bei den Artikeln noch den Videos und Bildern beeinflusst werden.

Wenn der Verfasser des Tweets nicht der Verfasser des Artikels ist auf den er verweist, kann dies zur Verwirrung führen. Denn in der Vorschau auf der paper.li Zeitung könnte es für einen „Unbedarften“ so aussehen, also ob der angegebene Tweetautor der Autor des Artikels ist.

Eine erstellte Zeitung kann von anderen paper.li Nutzern abonniert werden. Natürlich kann ich auch als nicht-paper.li Nutzer die Zeitschrift per normalem Link aufrufen. Außerdem besteht für mich als Ersteller einer Zeitung auch die Möglichkeit, das Erscheinen der Zeitung auch mit einem Tweet in Twitter ankündigen zu lassen. Die Veröffentlichungszeitpunkte können je Zeitschrift festgelegt werden.

Ich habe mir speziell zum Thema Projektmanagement und Astronomie & Naturwissenschaft allgemein jeweils eine Zeitung bei paper.li angelegt:

paper.li erlaubt es Webseiten und Blogbetreibern, Zeitschriften in ihren HTML-Code einzubauen. Beispiele hierfür sind auf meiner Webseite für Astronomie / Naturwissenschaften sowie Projektmanagement zu finden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s